Diätstall"

 

Als "Diätstall" bezeichenen wir einen unserer Offenställe. Er liegt geschützt am Waldrand. Die Gruppe wird mit ca. 10 Ponys/Kleinpferde gehalten. Hier stehen unter anderem Pferde die zu Fettleibigkeit oder Hufrehe neigen. In den Wintermonaten haben die Tiere ein großes, trockenes Sandpaddock zur Verfügung und immer freien Gang zur Wasserstelle, direkt am See sowie eine frostfreie Tränke

Die Pferde werden 3x täglich mit Heu gefüttert, morgens übernehmen wir, mittags und abends (abwechselnd von den Einstellern). Die Einsteller wechseln sich reihum mit dem Abäppeln ab. Im Sommer können die Tiere auch auf die angrenzenden, mageren Weiden gestellt werden - hier steht es jedem Pferdebesitzer frei, so lange er möchte, sein Pferd auf die Weide zu stellen, bzw. ganz im Paddock zu lassen.

Das Stallgebäude liegt geschützt am Waldrand und hat ein großes offenes Vordach.